Zum Inhalt

Zur Navigation

Jag-Point - Rolls Royce Silver Shadow Long Wheel Base

Zurück: Rolls Royce Corniche Drophead Weiter: Sunbeam Alpin Cabrio

Der Rolls Royce Silver Shadow ist der Nachfolger des Silver Cloud. Seine Linienführung ist nicht ganz so geschwungen wie bei seinem Vorgänger und hat einen neuen Fahrzeugstil bei Rolls-Royce eingeführt, der im Konzern über 15 Jahre beibehalten wurde. Unser Fahrzeug ist eine »Long Wheel Base« Version, die im hinteren Bereich 30 cm mehr Beinfreiheit bietet. Die Typenbezeichnung sollte ursprünglich »Silver Mist« lauten, da das englische Wort für Nebel im deutschen Sprachgebrauch negativ assoziiert wird, erhielt er den Namen Rolls Royce Silver Shadow

 

 

Technische Daten Rolls Royce Silver Shadow Long Wheel Base

Baujahr: 1975, 
Motor: 6.750 ccm • V8 • Leistung: ausreichend, 
Getriebe: 3-Gang,Automatik
, Steuerung: links • Sitzplätze: fünf, inkl. Fahrer