Zum Inhalt

Zur Navigation

Jag-Point - Pilgrim Cobra

Zurück: Morris MGC Cabrio Weiter: Rolls Royce Corniche Drophead

Die Cobra, eine der letzten kompromisslosen Draufgänger, bevor George Naders mit seinem Buch »Unsafe At Any Speed« (nur im Stillstand wirklich sicher) die neue Ära der »kleinen, entgifteten, sicheren« Autos einläutete! Entwickelt von AC Cars und dem Rennfahrer Carroll Shelby im Jahr 1962, ein Leichtgewicht mit riesigem Motor und offenem Aufbau, der inzwischen Unsterblichkeit im Rennen und auf der Straße als Sportwagen erworben hat. Unser Pilgrim Cobra Nachbau aus dem Jahre 1971 mit voller Oldtimerzulassung ist mit einem V8 Motor, einer Rennkupplung, nur 1.100 kg Eigengewicht und der »Lizenz zum Spaßhaben« ausgerüstet. Die Pilgrim Cobra ist aber nur etwas für geübte „Piloten“!

 

 

Technische Daten Pilgrim Cobra

Baujahr: 1971, 
Motor: 5.657 ccm • V8 • 260 PS bei 6.100 U/min, 
Getriebe: 5-Gang, H-Schaltung, 
Steuerung: links • Sitzplätze: zwei plus, inkl. Fahrer