Zum Inhalt

Zur Navigation

Eintägige Oldtimertour »Wachau«

Wachau, historische Landschaft und Genuss im Weltkulturerbe.

Zurück: Burgenland      Weiter: Salzkammergut

Durch den »mystischen Wienerwald« führt uns die Oldtimertour in das Weltkulturerbe der Wachau in die mittelalterliche Stadt Dürnstein, wo in der Kuenringer Burg König Richard Löwenherz gefangen gehalten wurde.

Anschließend leitet die Oldtimertour weiter nach Weißenkirchen, zum 700 Jahre alten Weingut und Haubenlokal »Prandtauerhof«, das vom Stift-Melk-Baumeister Jakob Prandtauer 1696 in ein barockes Schmuckstück verwandelt wurde.

Über kleine »Bergstraßen« macht diese Etappe einen kleinen Abstecher zum historischen Stein an der Donau und endet dann über den Dunkelsteinerwald im berühmten Stift Göttweig (1083) bei einer Kaffeepause und optionalen Führung.

Der letzte Teil der Route geht retour über Herzogenburg durch einen kurvenreichen Abschnitt des Wienerwaldes.

4
2
3

5
6
1