Zum Inhalt

Zur Navigation

Eintägige Oldtimertour »Red Bull Classic«

Vom Hangar-7 zum Red Bull Ring nach Spielberg.

Zurück: Salzkammergut

»Fliegender Start« der Oldtimertour vom Hangar-7 zum Red Bull Ring nach Spielberg. Ursprünglich geplant, um die Sammlung historischer Flugzeuge der Flying Bulls zu beherbergen, ist der Hangar-7 (www.hangar-7.com) heute ein Synonym für avantgardistische Architektur, moderne Kunst und internationale Spitzengastronomie auf höchstem Niveau.

Nach ca. 1,5 Stunden Fahrzeit gibt es die erste Pause im Winterstellgut, einem Haflingergestüt in Annaberg-Lungötz. Hier ist man umgeben von einem traumhaften Bergpanorama mit dem Dachstein als Hauptdarsteller.

Von dort geht die Oldtimertour in den Lungau, dem kleinsten Bezirk Salzburgs mit einer lieblichen Landschaft, großteils über 1.000 Meter Seehöhe zu einem kleinen Gasthaus mit sensationeller Küche. Danach fährt man mitten durch das Herz Österreichs zum Red Bull Ring nach Spielberg.

Mit dem Projekt Spielberg (www.projekt-spielberg.at) ist dort ein Eldorado für Motorsportbegeisterte entstanden, das auch Ausgangspunkt für weitere Erlebnisse von überraschender sportlicher Vielfalt ist. Ein großes Angebot an Hotels und Restaurants aller Preiskategorien lässt darüber hinaus keine Wünsche offen.

1
2
3

4
5